Die Magenta Cloud als Virtuelles Laufwerk bei Windows einstellen

telekom-magenta-cloud-logo-375

Die MagentaCloud kann als Virtuelles Laufwerk in Windows via dem WebDAV Protokoll eingebunden werden. Bei jedem Start von Windows wird das Virtuelle Laufwerk geladen und direkt im Explorer angezeigt.

Fals noch kein WebDAV Passwort erstellt worden ist, erstellen Sie bitte hier eins.

  1. Klicken Sie im Windows Explorer auf „Computer“ und dann auf „Netzlaufwerk einbinden“
  2. Wählen Sie einen Verfügbaren Laufwerksbuchstaben
  3. Geben Sie unter „Ordner“ https://webdav.magentacloud.de ein.
  4. Setzen Sie das Häkchen „Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen“ ,wenn Sie möchten, dass die MagentaClaud bei jedem Start von Windows eingebaut wird.
  5. Aktivieren Sie „Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen“ damit der Computer nicht versucht sich mit den Windows Anmeldedaten einzuloggen.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen, Sie haben die MagentaCloud in ihren Exploer integriert.

→MagentaCloud WebDav Passwort erstellen

→Kostenlose 10GB MagentaCloud Speicher bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.