Nach Registry Fehler: Alte Registry Laden

windows-logo-3d

Wenn die Windows System Configuration so verändert wurde, das Windows nicht mehr Startet, muss diese zurückgesetzt werden.

  1. Schließen Sie die Festplatte an einen anderen Computer an oder Starten Sie eine Linux Installation über eine Linux Live Disc.
  2. Navigieren Sie zu dem Pfad: (Festplattenname)\Windows\System32\config
  3. Dort müssen folgende Dateien in [Dateiname].old umbenannt werden: DEFAULT,SAM,SECURITY,SYSTEM
  4. Die Umbenannte Dateien müssen in den Ordner RegBack kopiert werden: (Festplattenname)\Windows\System32\config\RegBack
  5. Wenn die Festplatte wieder eingebaut ist sollte der PC wieder starten.

Wenn kein SATA Anschluß vorhanden ist ( z.B. bei einem Notebook) Kann ein USB Adapter genutzt werden.

 

[Disclaimer]

Es wird keine Haftung für Schaden am System oder Hardware / Software übernommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.